Kulturm – ein Abend mit Jürgen Hörig und Benny Eisel

240916_KULTURM_JürgenHörig

Jürgen Hörig und Benny Eisel
Lieblingslieder – ein Abend mit Songs und Lyrics

Für viele in Baden-Württemberg gehört er zum Abendprogramm wie die Wurst aufs Brot. Das hat tatsächlich mal die Stuttgarter Zeitung über Jürgen Hörig geschrieben. Und mal ehrlich: wer seit fast 25 Jahren die Landesschau vom SWR moderiert, der gehört einfach zum Land dazu. Und nicht nur das. Er hat zehn Jahre lang die Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee“ präsentiert. Dazu noch viele Reportagen, Livesendungen, als Moderator vor Ort – Tausende von Sendungen sprechen für sich.

Doch das ist nur die eine Seite von Jürgen Hörig. Seit einigen Jahren macht er auch als Sänger und Songwriter von sich reden. Er hat inzwischen zwei Alben veröffentlicht. Schreibt viele Texte der Songs selbst und ist seit Jahren auch live auf den Bühnen im Land unterwegs. Stets an seiner Seite: Benny Eisel – sein Gitarrenspiel verzaubert, macht jeden Song zu etwas ganz besonderem. Seine Vielseitigkeit ersetzt nahezu eine ganze Band.
Bei den Konzerten präsentieren die beiden nicht nur eigene Songs, sondern Jürgen Hörig erzählt auch über die Entstehung, übersetzt die Texte, erklärt den Hintergrund. Songs und Lyrics heißt das Programm. Lieblingslieder. Und dazu gehören auch Songs, die viele kennen und mit denen jede Menge Erinnerungen verbunden sind.
Bekannte Hits zu denen Hörig seine eigene Geschichte liefert. Wie kam es zu dem Text, was macht ihn aus, um was geht es in dem Lied eigentlich?
Mit seinen Storys drumherum macht er die Musik auf besondere Weise erlebbar.

 

Preis: € 49,- Preis für eine Personen inkl. Auffahrt zum Turm im Wert von 10,50 €
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00

SONSTIGE INFOS

So einfach geht’s:

  1. Durch den Button «Direkt zum Produkt» gelangen Sie zur Produktübersicht
  2. Dort wählen Sie ihre gewünschte Veranstaltung aus
  3. Nach dem Kaufvorgang das Ticket ausdrucken und am Veranstaltungstag mitbringen

Bitte beachten Sie, dass das Kontingent an Plätzen begrenzt ist.

Wir weisen höflichst darauf hin, dass das Ticket bei Nichterscheinen verfällt. Die Absage muss min. 24h vorher schriftlich, per E-Mail erfolgen, an die E-Mail-Adresse: info@leonhardts-fernsehturm.de